Router & Hardware-Firewall APU.2D4, WLAN, Quad-Core-CPU, 4GB Speicher, vorkonfiguriert, sofort einsetzbar

Lieferzeit
2-3 Tage
So niedrig wie 275,00 € 231,09 €
Auf Lager
SKU
FWAPU2C4W

Vorkonfigurierte Firewall/Router für den Einsatz als zentrale Netzwerkschnittstelle. Die Firewall basiert auf dem Boad APU 2D4 von PCEngines und dem pfSense System (bei Wunsch auch OPNsense oder IPFire). SSD (mSATA) eingebaut. 3 Gigabit Netzwerkschnittstellen und WLAN als WAN/DMZ/LAN+WLAN vorkonfiguriert. Alle Komponenten sind fertig montiert, eingerichtet und konfiguriert.

Vorkonfigurierte Firewall/Router für den Einsatz als zentrale Netzwerkschnittstelle. Die Firewall basiert auf dem Boad APU 2D4 von PCEngines und dem pfSense System (bei Wunsch auch OPNsense oder IPFire). Die neue 4-Kern CPU ist leistungsfähiger geworden und bleibt dabei kühler als die alte 2-Kern-CPU. Das Board kann mit unterschiedlichen SSD (mSATA) Speichern konfiguriert werden. Zusätzlich ist auf einem der zwei interne miniPCIe Steckplätze eine WLAN Karte eingebaut. Die Firewall ist passiv über das Gehäuse gekühlt und daher lautlos.

Die 3 Gigabit Netzwerkschnittstellen plus WLAN erlauben eine Konfiguration mit WAN, DMZ und LAN (ausgelieferte Standardkonfiguration mit Bridge für LAN und WLAN) oder auch WAN, DMZ, LAN und LAN usw.

Alle Komponenten sind in ein kompaktes Gehäuse fertig montiert und einsatzbereit vorkonfiguriert. Die Firewall/Router kann parallel eine Reihe von zentralen Netzwerkaufgaben übernehmen.

Technische Merkmale

  • Firewall mit 3 x 1 GBit Netzwerkanschlüssen zur Abtrennung unterschiedlicher Sicherheitszonen (WAN, DMZ, LAN)
  • SSD für System und Daten, schnell und ausreichend Platz
  • Zentraler Wireless Access Point, WLAN
  • Router mit DHCP-, DNS- und NTP-Server
  • VPN Server mit IPSec
  • DynDNS Unterstützung
  • Proxy und Reverse Proxy mit Hilfe der Squid-Erweiterung

Weitere Funktionen

  • Multi-WAN, Bündelung mehrerer Verbindungen, Load Balancing, Fail Over
  • Redundanz auf der LAN-Seite mit Common Address Redundancy Protocol CARP
  • pfsync zur Synchronisierung der State-Tables mehrerer Firewalls
  • Transparente Layer 2 Firewall, Statefull Firewall auf Layer 3
  • VPN mit IPsec, OpenVPN und PPTP
  • Reporting und Monitoring, RRD Graphs
  • Captive Portal

Lieferumfang

  • Firewall/Router auf Basis des APU 2D4 Boards und der pfSense Software, fertig eingebaut in ein Metallgehäuse
  • SSD (mSATA) eingebaut
  • WLAN Karte (2.4 GHz oder 5 GHz) eingebaut und verkabelt
  • Passendes Netzteil mit 12 V-, max. 2,5 A
  • 3 x Cat.5e Ethernetkabel RJ45 (je 1 x rot / gelb / grün)
  • 1 x Null-Modem-Kabel für serielle Schnittstelle
  • Software: pfSense, installiert, vorkonfiguriert (WAN/DMZ/LAN+WLAN Bridge) und bereits eingerichtet (bei Wunsch auch OPNsense oder IPFire)
Mehr Informationen
CPU AMD Embedded G Serie GX-412TC, 1 GHz Quad Jaguar Kern mit 64 bit und AES-NI Unterstützung
CPU Hersteller AMD
Hauptspeicher Typ DDR3-1333
Hauptspeicher 2 GB
Kühlung passiv
Speichermedien Typ SSD
Massenspeicher Schnittstelle mSATA
Speicherkapazität Nein
Gigabit RJ45 3
USB 2.0 0
USB 3.0 2
Seriell (RS232) 1
Eingangsspannung 12V
Stromverbrauch 6 -15 Watt je nach CPU Last
WLAN Karte Compex WLE200NX 802.11a/b/g/n
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Router & Hardware-Firewall APU.2D4, WLAN, Quad-Core-CPU, 4GB Speicher, vorkonfiguriert, sofort einsetzbar